A healing kind of love. Dein Inneres Kind lieben lernen, für ein Leben in emotionaler Freiheit (Yoga, Breathwork, Meditation & Hypnose)

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

5.04.2021 - 11.04.2021 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr

A healing kind of love. Dein Inneres Kind lieben lernen, für ein Leben in emotionaler Freiheit   (Yoga, Breathwork, Meditation & Hypnose)

Dein “innere Kind” ist weit mehr als nur eine Metapher, sondern aktiver Mit-Gestalter / Mit-Gestalterin Deines Lebens: das mag Dir bewusst sein, vor allem, wenn sich positive Erfahrungen Deiner Kindheit durch Deine Begeisterungsfähigkeit, Deine Spontanität, Durch Dein Staunen und kindliche Neugierde in deinem Leben zeigen.

Zumeist aber macht sich Dein inneres Kind sehr unbewusst über negative Erfahrungen erlebbar: wenn Du Dich verletzt, zurückgewiesen, ungeliebt, unverstanden, verlassen und verwundbar fühlst. Dann macht es sich sogar “lautstark” in Deinem Leben bemerkbar: indem Du reagierst, empfindest, wahrnimmst, lebst, wie es unerfüllte Herzenswünsche nach bedingungslosem Angenommensein und Liebe verdeutlichen.

Stell Dir vor, wie sich Dein Leben verändert, wenn Du bereit bist, Deine Gefühle wahrzunehmen und zu integrieren. … Wenn Du Dir zugestehst, für die Freude und Harmonie in Deinem Leben alleine verantwortlich zu sein. …. Wenn Du Dir erlaubst, dem Leben neugierig, verspielt, spontan und lebendig zu begegnen. Wie fühlt es sich an für Dich, wenn Du Dir vorstellst, dass Du Deine gelebten Beziehungen freudvoll auskostest? Und was empfindest du, wenn du dir vorstellst, dass du bewusst Dein Leben gestaltest?

Innere-Kraft-Atem-Retreat-Yoga Inner-Child-Retreat-Yoga-Alpen-Breathwork Meditation-Retreat-Tirol-Austria

Mit den Achtsamkeitspraktiken Breathwork (verbundener Atem), Meditation und Yoga (keine Vorkenntnisse erforderlich) wollen wir in der Woche auf eine tiefe Selbstentdeckungsreise gehen. Einerseits wollen wir das positive Erleben aus der Kindheit ins Bewusstsein holen und als Ressource nutzbar machen. Andererseits wollen wir uns bewusst im Hier und Jetzt die emotionale Zuwendung und Achtsamkeit schenken, die uns in der Kindheit gefehlt hat. Wir versuchen bewusst oder unbewusst entstandene Entwicklungstraumata aus der Kindheit zu integrieren und aufzulösen.

Denn “es ist nie zu spät, für eine glückliche Kindheit!”, wie Erich Kästner so treffend formulierte und es ist nie zu spät sich für ein harmonisches, selbstbestimmtes Leben zu entschließen.

Möchtest Du mehr über die kraftvolle verbundene Atemarbeit – Breathwork – erfahren, folge dem Link bitte hier: https://breathe-beyond.com/de-breathwork/

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist emotionale Stabilität und ein hohes Maß an Integrität und Selbstverantwortung. Der Kurs wird nicht psychotherapeutisch, aber feinfühlig und versiert begleitet.

Der Kurs findet in englischer (und deutscher) Sprache statt. Solltest Du Dich mit Englisch unsicher fühlen, kontaktiere uns bitte. Das sollte kein Grund der Hindernis an der Teilnahme sein!

Fühle Deinen Rhythmus in diesen Tagen ganz achtsam und erlaube Dir bewusste Sein-Zeiten. Die traditionelle Stube mit großem Kachelofen, das kleine Saunahaus und das therapeutische Massage-Angebot laden zur Regeneration ein. Das üppige Frühstücksbuffet, köstliche vegetarische Mahlzeiten, Kaffee und Tee sind im Preis inkludiert.

Programm (Änderungen vorbehalten)

MontagYoga-Resort-AlpenRetreat-Fernpass-Tirol-Austia
Ab 16.00 – Ankommen und Check-In
17.00 – Einführung AlpenRetreat
17.30 – Willkommenskreis und Atem-Meditation
19.00 – Abendessen

Dienstag bis Samstag
Von Dienstag bis Samstag variiert das Programm:
Breathwork wird am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag angeleitet.
Am Mittwoch und Samstag finden Beyond-Yoga statt.

Dienstag / Donnerstag / FreitagMountain-Lake-Retreat-Center-AlpenRetreat
8.30 – 9.30 Frühstück
9.30 – 12.00 Impulsworkshop (u.a. Meditation, Gruppenarbeit, Selbstreflexion)
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 16.00 Freizeit (Schneeschuhwandern, Behandlungen, Ruhezeit)
16.00 – 18.30 Impulsworkshop, Breathwork, Integration
18.30 – 19.30 Abendessen
20.00 – Abendprogramm oder Nachtruhe

Mittwoch / Samstag
8.00 – 8.30 Tee und Frucht-Shake
8.30 – 9.00 MeditationVintage-Zimmer-Yoga-Resort-AlpenRetreat-Österreich
9.00 – 10.30 Yoga
10.30 – 11.30 Brunch
11.30 – 17.30 Freizeit
17.30 – 18.30 Impulsworkshop/Freizeit
18.30 – 19.30 Abendessen
20.00 – Abendprogramm oder Nachtruhe

Sonntag
9.00 – Tee und Frucht-Shake
9.30 – Breathwork, Integration, Ausklang
11.30 – Brunch
13.00 – Abreise

Die Kursbegleiter

Felicia-Hayden-Retreat-Yoga-BreathworkFelicias Seminare involvieren immer körperbezogene Ansätze, um eine tiefe Selbsterfahrung zu machen. Alle Weisheit und Emotionen sind im Körpergedächtnis gespeichert und mit dem Atem können wir eine verkörperte Erfahrung dessen machen, wer wir wirklich sind.  Felicia wird dir in deiner Asana-Praxis und den Breathwork-Sessions assistieren. Seit Jahren erkundet sie das weite Feld der Atemarbeit – über Pranayama, dem holotropen Atmen, Rebirthing – um nun mit Breathe Beyond eine sanfte, sichere, komplementär-therapeutische Methode des verbundenen Atmens anzuleiten. Außerdem ergänzt sie die Seminare mit Hypnosen, die es ermöglichen, Herzenswünsche und konkrete Ziele im tief Unbewussten zu verankern.

 

 

 

 

Francesco-Ressource-Meditation-AlpenretreatFrancesco wird Dich bei Deinen Atem-Reisen und Meditationen begleiten (hauptsächlich auf Englisch). Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit der Magie der Entschleunigung des Körpers vor allem in solitären Wanderungen als tiefe spirituelle Achtsamkeits-Praxis. Und teilt mit Felicia seine Leidenschaft für die lebensbejahende Praxis des Breathwork.

Lies mehr über die Kursbegleiter und ihre Arbeit:

www.breathe-beyond.com

 

 

 

Mit diesem Formular kannst du uns deine Buchungsanfrage senden
Veranstaltung: A healing kind of love. Dein Inneres Kind lieben lernen, für ein Leben in emotionaler Freiheit (Yoga, Breathwork, Meditation & Hypnose)
Datum: 5.04.2021 - 11.04.2021 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr
Kurssprache: Deutsch & Englisch
Gesamtpreis für Teilnehmer im geteilten Doppelzimmer*: € 940,- je Person (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und Kurskosten für den Kursleiter)
Kosten für Unterkunft im geteilten Doppelzimmer, Verpflegung & Kurtaxe (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 480,- je Person (zu bezahlen vor Kursbeginn an das AlpenRetreat)
Kosten für den Kursunterricht (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 460,- je Person (zu bezahlen, vor Ort in Bar, an den Kursleiter)
A healing kind of love. Dein Inneres Kind lieben lernen, für ein Leben in emotionaler Freiheit (Yoga, Breathwork, Meditation & Hypnose)
Fields marked with an * are required

Persönliche Daten

Anreise

Sollen wir Dich abholen? Falls ja, teile uns bitte Zeit und Ort mit.

Die Abholung von den umliegenden Bahnhöfen und Busstationen (Lermoos, Ehrwald und Nassereith) kostet 15€. Zeitgerechte Anmeldung ist notwendig.

Details zur Deiner Buchung

Details zur Bezahlung

AlpenRetreat OG
Fernpass 483
6465 Nassereith
Österrich

 

info@alpenretreat.com

 

+43 680 5544324 (Office)
+43 650 5224358 (Beatrice)
+43 650 3110775 (Jan)
+43 680 5055150 (Wolfgang)

 

Raiffeisenlandesbank
IBAN: AT453600000006675862
SWIFT/BIC: RZTIAT22

 

 



Anreise - Wir sind leicht zu finden

- ca. 30 min Autofahrt von der Deutschen Grenze, 1,5h von Italien und 1h von der Schweiz zum AlpenRetreat am Tiroler Fernpass
- Flughafen Memmingen (1 Stunde 20min entfernt) Flughafen Innsbruck (50min Fahrzeit entfernt), Flughafen München (2h Fahrzeit entfernt)
- Busverbindungen von den Nahegelegenen Städten bis vor unsere Haustüre. (Haltestelle „Hotel Fernpasshöhe“)
- 5 Bahnhöfe  im Umkreis von 30min Fahrzeit: Garmisch Partenkirchen, Füssen, Imst/Pitztal, Lermoos
- Transfer von und zu den umliegenden Flughäfen ist möglich (eine entsprechende Pauschale wird berechnet)

 

Mit dem Auto

Gelegen am  Tiroler Fernpass, im Nord-Westen Österreichs, nahe der Deutschen Grenze ist das AlpenRetreat leicht über die Fernpassstrasse B179 (E532) zu erreichen.

Auf der Fernpasshöhe befindet sich die Tankstelle Dolle. Gegenüber davon befinden sich ein rotes Gebäude ("Fernpaß Rast" - Imbiss/ Restaurant) und ein großes gelbes Haus (ehemaliges Fernpass Hotel). Folge der kleinen Straße zwischen rotem Haus und gelbem Haus  ca. 200m und schon bist du beim AlpenRetreat.

Verlauf der Fernpaßstraße

Füssen –  Reutte – Heiterwang – Lermooser Tunnel – Fernpass (AlpenRetreat) – Nassereith. Beim Grenztunnel Füssen besteht Anschluss in Deutschland zur Bundesstraße 310 und zur A 7. In Nassereith führt sie als B 189 weiter ins Inntal und zwar in südöstlicher Richtung nach Telfs bzw. in südwestlicher Richtung nach Imst.

Im Winter besteht in Österreich Winterreifen Pflicht. Obwohl die Fernpassstraße sehr gut geräumt und gesalzen wird und meist gut befahrbar ist, kann es zu Schneefahrbahn kommen (sehr selten). In Ausnahmefällen werden Schneeketten benötigt. Solltest du mit einem Mietwagen kommen, stelle sicher dass das Auto mit Winterreifen ausgestattet ist (Pflicht der Mietwagenfirma).

 

Mit dem Zug

Zugverbindungen innerhalb Österreichs: www.oebb.at (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)
Zugverbindungen von/nach Deutschland: www.bahn.de (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)

 

Mit dem Bus

Busverbindungen innerhalb Tirols: www.vvt.at (näheste Haltestelle Fernpasshöhe oder Nassereith)
Busverbindungen von/nach München: www.meinfernbus.de (Haltestelle Bhf. Garmisch/Partenkirchen)

 

AlpenRetreat Transfer- und Abholservice

Unser Transfer und Abholservice ist für diejenigen gedacht die zu Zeiten ankommen wo keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr verfügbar sind. Bitte versuche nach Lermoos, Nassereith oder Imst zu kommen.

Bahnhof Lermoos: 15€*
Bushaltestelle Nassereith: 15€*

*Die Preise sind pro Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) pro Auto. Wenn mehrere Fahrgäste sich ein Auto teilen, werden die Kosten aufgeteilt. Maximal 4 Personen pro Auto.

 

Mit dem Flugzeug

Flughafen Innsbruck
Distanz: 64 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Buslinie F zum Innsbrucker  Hauptbahnhof, von dort mit Regionalbus direkt zur Fernpasshöhe. ca. 1 h 10 min Fahrplan unter www.vvt.at
Mit dem Zug: Von Innsbruck Hauptbahnhof nach Bhf Imst/Pitztal. Fahrplan unter www.oebb.at.

Flughafen Memmingen
Distanz: 118 km
Mit dem Auto: ca. 1h 20min
Nimm am Besten den Zug von Memmingen Bahnhof nach Lermoos, via Kempten und Reutte. Mehr Infos zu den Verbindungen unter www.deutschebahn.com

Flughafen München
Distanz: 161 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Meinfernbus (großer giftgrüner Bus) zum Bahnhof Garmisch- Partenkirchen, von dort mit dem Zug nach Lermoos oder Ehrwald. Busticket unter www.meinfernbus.de

Mit dem Zug: Vom Flughafen mit dem Zug zum Münchner Hauptbahnhof. Von dort mit dem Zug nach Garmisch und weiter nach  Lermoos oder Ehrwald.