Grüne Energie – Kundalini Yoga Retreat für Reinigung, klaren Geist und ein offenes Herz

Das AlpenRetreat Video

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

30.06.2020 - 5.07.2020 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr

Grüne Energie – Kundalini Yoga Retreat für Reinigung, klaren Geist und ein offenes Herz

Gönne dir eine Yoga-Auszeit für mehr Vitalität, Energie und Lebensfreude! Lass den Alltagsstress hinter dir, wirf alten Ballast ab und finde zu neuer geistiger Frische, größerer Klarheit und Leichtigkeit des Seins. Das Ziel dieses 6-tägigen Retreats ist die nachhaltige Entspannung und Regeneration von Körper und Geist, sowie eine neue Verbindung zu sich selbst.

Kundalini Yoga Kriyas helfen dabei, den Stoffwechsel anzuregen, die Verdauungsorgane zu aktivieren und die Energie wieder ins Fließen zu bringen. Einfache Atemübungen und Mantra-Meditationen sorgen für die Reinigung des Unterbewusstseins und einem neuen Zugang zu dir selbst.

Yoga-Hall-Alpen-Retreat Yoga-Resort-AlpenRetreat-Fernpass-Tirol-Austia Mountain-Lake-Retreat-Center-AlpenRetreat

Wir werden in diesem Jahr, neben der körperlichen, besonders auch der geistigen Erneuerung Raum geben. Mit effektiven Techniken und Kriyas, die direkt am „Mind“ arbeiten, seine Elemente ausgleichen und den neutralen, meditativen Geist befördern. Sie werden uns helfen, den Zustand von innerer Anspannung, mentaler Überlastung, dem Gefühl von Getrenntsein und Einsamkeit zu überwinden, um wieder ins Lebendige zurückfinden.

Dann wird der Weg frei, um in heilsamen Kontakt mit dem Selbst und unserer (grünen) Herzenergie zu kommen. Grün ist die Farbe des Lebens, des Wohlstands, des Wachstums und auch des Herzchakras. Die frei fließende Herzenergie schafft Verbindung, sie öffnet uns für unsere Mitmenschen und die uns umgebende Natur, sie schenkt uns Achtsamkeit und Mitgefühl. Sie befähigt uns zu geben (und nicht immer nur zu nehmen).

Das Herz steht auch für das 4. Chakra und die Zahl 4 ist auch die Jahreszahl von 2020. Bei Interesse werden wir uns auch numerologisch mit der Zahl 4 in diesem Retreat beschäftigen. So stehen z.B. die dharmischen Qualitäten der 4 für Öffnung, Neutralität, Fühlen, Geben, Dienen und Gemeinschaft, während die karmischen Ausprägungen z.B. Stillstand, Lähmung, Zweifel und Angst sind.

Vegane-Ernährung-Yoga-Kurs-Tirol Yoga-Retreat-Zentrum-AlpenRetreat-Tirol-Österreich Yoga-Urlaub-Grüne-Energie-Gesunde-Vegetarische-Ernährung

Das ca. 5h-stündige tägliche Yoga Programm beinhaltet, neben den Techniken aus dem Kundalini Yoga (nach Yogi Bhajan), auch sanfte Stretching Übungen, Shakti Dance® (Yoga des Tanzes) und Yogawalking in der freien Natur.

Der Prozess der inneren Reinigung und Regeneration wird wirksam unterstützt durch die grüne Diät, bei der nur grüne, frische Lebensmittel in gekochter und roher Form gegessen werden, welche reich an Prana sind. Die verstärkte Aufnahme von Chlorophyll führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung, Aufladung und „Durchlüftung“ von Körper, Geist und Energiekörper. Die grüne Diät wirkt effektiv gegen Stress und Übersäuerung. Neben ihren entgiftenden, anti-oxydativen, schleimlösenden, blutreinigenden und immunstärkenden Eigenschaften, wirkt sie auch positiv auf die Darmflora und kann so bei Hauterkrankungen und Allergien hilfreich sein. Es heißt zwar „Diät“, aber es muss niemand hungern, denn du kannst so viel Grünes essen, wie du möchtest. Lass dich überraschen von den kreativen, grünen Rezepten, die uns kulinarisch genussvoll auf eine grüne Reise führen werden, bei der nicht nur der Geist, sondern auch die Sinne wieder ruhig, klar, wach und aufnahmefähig werden.

Dieser Kurs ist für Yoga Anfänger und -Fortgeschrittene geeignet.

Zu beachten ist:
– Die grüne Diät ist eine yogische Reinigungsdiät. Um möglichen Begleiterscheinungen der Entgiftung (z.B. Kopf- und Gliederschmerzen) vorzubeugen und für eine optimale Vorbereitung sollte bereits eine Woche vorher zuhause auf Fleisch, Fertigprodukte, Kaffee, Nikotin, Zucker und Alkohol verzichtet werden.
– Gute körperliche und geistige Gesundheit ist Voraussetzung für die Teilnahme. Im Zweifelsfall solltest du unbedingt vorher deinen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren und die Teilnahme mit ihm besprechen. Dies gilt besonders auch, wenn du regelmäßig Medikamente einnimmst!
– Wer die grüne Diät länger fortsetzen möchte, sollte einen Vorrat an grünen Lebensmitteln zuhause haben, um gleich nahtlos fortsetzen zu können.

Tagesablauf (Abweichungen sind möglich):Yoga-Halle-AlpenRetreat-Yoga-Resort-Berge-Österreich

Dienstag, 30.6.20
16:00 Anreise
17:00 Einführung und Vorstellungsrunde
18:00 grünes Abendessen
19:30 Sanfte Shakti Stretches und Heilmeditation

Mittwoch, 1.7. – Samstag, 4.7.20.
05:30 Lesen des Japji (Lied der Seele)
06:00 Sadhana mit Kundalini Yoga und Meditation
08:00 Obst Frühstück
09:30 Theorie / Vortrag
10:00 Pranayama, Kundalini Yoga und Meditation
12:00 grünes Mittagessen, danach freie Zeit für Spazierengehen, gute Gespräche, Ausruhen
16:30 Yoga und Mantra Meditation
18:00 grünes Abendessen
20:00 Heilmeditation

Sonntag, 5.7.20
05:30 Lesen des Japji (Lied der Seele)
06:00 Sadhana mit Kundalini Yoga und Meditation
08:00 Obstfrühstück
09:00 Yoga Walking oder Kundalini Yoga Kriya
10:30 Abschlussrunde und grüner Brunch
12:00 Abschied

Über die Lehrerin – Indra Kaur

Indra hat Kundalini Yoga (nach Yogi Bhajan) Ende der 90er für sich entdeckt. Gleich nach der ersten Stunde war klar, daß sich etwas Entscheidendes verändert hat: innere Ruhe, Balance und das sensationelle, unbeschreibliche und kostbare Gefühl ganz bei sich selbst zu sein. Um tiefer ins Yoga einzusteigen, begann sie bald die Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung (KRI zertifiziert, Stufe 1 +2) und entdeckte ihre Freude am Unterrichten. Seit 2003 unterrichtet sie nebenberuflich Gruppen- und Einzelstunden und gibt Yogakurse in Unternehmen.  Weitere Aus- und Fortbildungen in Sat Nam Rasayan und in Karam Kriya. Unterrichtsschwerpunkte sind: Stressregeneration, Pranayama, yogische Ernährung und Meditation. Seit 2008 unterrichtet sie auch Shakti Dance® und genießt die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten dieser einzigartigen Verbindung von Yoga und Tanz. Sie ist Kundalini Yoga und Shakti Dance® Ausbilderin und Mitbegründerin des Kundalini Yoga Zentrum München. Das grüne Energie Retreat findet heuer bereits zum 10. Mal statt.

Indras Unterrichtsstil ist einfühlsam, lebendig und zugewandt. Ihr Ziel ist es, im Unterricht einen Raum zu öffnen, in dem die Verbundenheit und ursprüngliche Einheit allen Lebens erfahrbar wird. Ihre Inspiration zu unterrichten kommt in diesem Zitat von Yogi Bhajan zum Ausdruck: „Wir sind nicht Menschen, die eine spirituelle Erfahrung machen. Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen.“

Mit diesem Formular kannst du uns deine Buchungsanfrage senden
Veranstaltung: Grüne Energie – Kundalini Yoga Retreat für Reinigung, klaren Geist und ein offenes Herz
Datum: 30.06.2020 - 5.07.2020 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr
Kurssprache: Deutsch
Gesamtpreis für Teilnehmer im geteilten Doppelzimmer*: € 695,- je Person (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und Kurskosten für den Kursleiter)
FRÜHBUCHER Gesamtpreis für Teilnehmer bis 30.04.20*: € 645,- je Person (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und Kurskosten für den Kursleiter)
Kosten für Unterkunft im geteilten Doppelzimmer, Verpflegung & Kurtaxe (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 375,- je Person (zu bezahlen vor Kursbeginn an das AlpenRetreat)
Kosten für den Kursunterricht (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 320,- je Person (zu bezahlen, vor Ort in Bar, an den Kursleiter)
FRÜHBUCHER Kosten für den Kursunterricht (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 270,- je Person (zu bezahlen, vor Ort in Bar, an den Kursleiter)
Grüne Energie – Kundalini Yoga Retreat für Reinigung, klaren Geist und ein offenes Herz
Fields marked with an * are required

Persönliche Daten

Anreise

Sollen wir Dich abholen? Falls ja, teile uns bitte Zeit und Ort mit.

Die Abholung von den umliegenden Bahnhöfen und Busstationen (Lermoos, Ehrwald und Nassereith) kostet 15€. Zeitgerechte Anmeldung ist notwendig.

Details zur Deiner Buchung

Details zur Bezahlung

AlpenRetreat OG
Fernpass 483
6465 Nassereith
Österrich

 

info@alpenretreat.com

 

+43 680 5544324 (Office)
+43 650 5224358 (Beatrice)
+43 650 3110775 (Jan)
+43 680 5055150 (Wolfgang)

 

Raiffeisenlandesbank
IBAN: AT453600000006675862
SWIFT/BIC: RZTIAT22

 

 



Anreise - Wir sind leicht zu finden

- ca. 30 min Autofahrt von der Deutschen Grenze, 1,5h von Italien und 1h von der Schweiz zum AlpenRetreat am Tiroler Fernpass
- Flughafen Memmingen (1 Stunde 20min entfernt) Flughafen Innsbruck (50min Fahrzeit entfernt), Flughafen München (2h Fahrzeit entfernt)
- Busverbindungen von den Nahegelegenen Städten bis vor unsere Haustüre. (Haltestelle „Hotel Fernpasshöhe“)
- 5 Bahnhöfe  im Umkreis von 30min Fahrzeit: Garmisch Partenkirchen, Füssen, Imst/Pitztal, Lermoos
- Transfer von und zu den umliegenden Flughäfen ist möglich (eine entsprechende Pauschale wird berechnet)

Mit dem Auto

Gelegen am  Tiroler Fernpass, im Nord-Westen Österreichs, nahe der Deutschen Grenze ist das AlpenRetreat leicht über die Fernpassstrasse B179 (E532) zu erreichen.

Auf der Fernpasshöhe befindet sich die Tankstelle Dolle. Gegenüber davon befinden sich ein rotes Gebäude ("Fernpaß Rast" - Imbiss/ Restaurant) und ein großes gelbes Haus (ehemaliges Fernpass Hotel). Folge der kleinen Straße zwischen rotem Haus und gelbem Haus  ca. 200m und schon bist du beim AlpenRetreat.

Verlauf der Fernpaßstraße

Füssen –  Reutte – Heiterwang – Lermooser Tunnel – Fernpass (AlpenRetreat) – Nassereith. Beim Grenztunnel Füssen besteht Anschluss in Deutschland zur Bundesstraße 310 und zur A 7. In Nassereith führt sie als B 189 weiter ins Inntal und zwar in südöstlicher Richtung nach Telfs bzw. in südwestlicher Richtung nach Imst.

Im Winter besteht in Österreich Winterreifen Pflicht. Obwohl die Fernpassstraße sehr gut geräumt und gesalzen wird und meist gut befahrbar ist, kann es zu Schneefahrbahn kommen (sehr selten). In Ausnahmefällen werden Schneeketten benötigt. Solltest du mit einem Mietwagen kommen, stelle sicher dass das Auto mit Winterreifen ausgestattet ist (Pflicht der Mietwagenfirma).

Mit dem Zug

Zugverbindungen innerhalb Österreichs: www.oebb.at (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)
Zugverbindungen von/nach Deutschland: www.bahn.de (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)

Mit dem Bus

Busverbindungen innerhalb Tirols: www.vvt.at (näheste Haltestelle Fernpasshöhe oder Nassereith)
Busverbindungen von/nach München: www.meinfernbus.de (Haltestelle Bhf. Garmisch/Partenkirchen)

AlpenRetreat Transfer- und Abholservice

Unser Transfer und Abholservice ist für diejenigen gedacht die zu Zeiten ankommen wo keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr verfügbar sind. Bitte versuche nach Lermoos, Nassereith oder Imst zu kommen.

Bahnhof Lermoos: 15€*
Bushaltestelle Nassereith: 15€*
Bahnhof Imst/Pitztal: 40€*
Bahnhof Garmisch/Partenkirchen: 45€*
Flughafen Innsbruck: 75€*
Flughafen Memmingen: 95€*
Flughafen München: 145€*

*Die Preise sind pro Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) pro Auto. Wenn mehrere Fahrgäste sich ein Auto teilen, werden die Kosten aufgeteilt. Maximal 4 Personen pro Auto.

Mit dem Flugzeug

Flughafen Innsbruck
Distanz: 64 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Buslinie F zum Innsbrucker  Hauptbahnhof, von dort mit Regionalbus direkt zur Fernpasshöhe. ca. 1 h 10 min Fahrplan unter www.vvt.at
Mit dem Zug: Von Innsbruck Hauptbahnhof nach Bhf Imst/Pitztal. Fahrplan unter www.oebb.at.

Flughafen Memmingen
Distanz: 118 km
Mit dem Auto: ca. 1h 20min
Nimm am Besten den Zug von Memmingen Bahnhof nach Lermoos, via Kempten und Reutte. Mehr Infos zu den Verbindungen unter www.deutschebahn.com

Flughafen München
Distanz: 161 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Meinfernbus (großer giftgrüner Bus) zum Bahnhof Garmisch- Partenkirchen, von dort mit dem Zug nach Lermoos oder Ehrwald. Busticket unter www.meinfernbus.de

Mit dem Zug: Vom Flughafen mit dem Zug zum Münchner Hauptbahnhof. Von dort mit dem Zug nach Garmisch und weiter nach  Lermoos oder Ehrwald.