Workshop – Heile dein Inneres Kind – Bewusster Beziehung führen mit dir selbst & deinen Lieben mit Stefan Peck

Das AlpenRetreat Video

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

25.02.2021 - 28.02.2021 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr

Heile dein Inneres Kind – Bewusster Beziehung führen mit dir selbst & deinen Lieben.

Stell dir vor…
Du stehst am 4ten Workshop-tag mit gepackten Koffern vorm Seminarhaus, blickst nochmal etwas wehmütig und voller Vorfreude in die Natur. Du freust dich innerlich, weil es ruhig in dir ist und du Vieles in dir mit dem Inneren Kind erkannt und gelöst hast. Dein Körper fühlt sich entspannt und frei an und du hast eine konkrete Vorstellung, wie du künftig liebevoll für dich sorgst. Du weißt:
“Ab heute nehme ich mein Leben selbst in die Hand!”

Yoga-Retreat-Vintage-Zimmer Yoga-Resort-AlpenRetreat-Fernpass-Tirol-Austia Alpen-Retreat-Yoga-Resort-Kurse-Tirol-Österreich

Jetzt aber mal von vorne…

Um herauszufinden, ob du am 4ten Workshop-tag genau das erleben magst, habe ich dir alle Infos dazu zusammengestellt:

In diesem Workshop lernst du dein Inneres Kind nicht nur kennen. Du nimmst es ab diesen Tagen auch mit in dein Leben. Damit verschaffst du dir Klarheit, warum dir welche Emotionen in deinem Alltag bisher das Leben schwer gemacht haben. Du beginnst dich besser zu verstehen und findest den Weg diese Emotionen in dir und nicht mehr im Außen zu verändern. Wie z.B. bisher so:

  • – Oh, wenn mein Partner doch nur meine Bedürfnisse sehen würde.
  • – Meine Arbeit wird von niemanden wertgeschätzt.
  • – Immer wieder komme ich an den “falschen Partner”.
  • – Ich habe das Gefühl, die anderen sehen mich gar nicht wirklich, so wie ich bin. 
  • – Ich bin mit dem allem in meinem Leben überfordert.
  • – Warum klappt das bei mir mit dem Beziehung-führen nicht.

In diesem Workshop bist du richtig wenn,

  • – du bisher keinen Weg gefunden hast, deine Inneren-Kind-Themen zu verändern.
  • – endlich dein Leben aus deinem Herzen, sprich aus dir raus gestalten magst, ohne viel Anstrengung.
  • – du dir ein entspanntes Körpergefühl wünscht und dir manchmal schwer tust, dich und deinen Körper so wie er ist anzunehmen.
  • – du dir Routinen für deinen Alltag wünscht, mit denen du dir, deiner Seele und deinem Körper was Gutes tust.
  • – du einfach nur mal was für dich tun willst.
  • – dir dein Herz sagt: “Da will ich hin!” 😉

Fakten oder wenn du´s gern nüchtern beschrieben magst

In diesem Workshop lernst du die Verbindung zu deinem Inneren Kind herzustellen. Damit erkennst du, wer du wirklich bist. Du bekommst Werkzeuge an die Hand, die deine Intuition stärken. Das Zusammenspiel dieser Inhalte hilft dir nachhaltig dein Leben in die Hand zu nehmen.

Tage mit deinem Inneren Kind

Wir starten den Tag mit Yoga & Meditation. Hey, aber auf entspannte Art und Weise. Dein Körper & Geist freut sich damit schon unglaublich auf die Begegnung mit deiner Seele. Wie Seele? Naja, nichts anderes steckt pur in deinem Inneren Kind. Full-Around-Service so ein Tag und natürlich gehört da gutes, nahrhaftes vegetarisches Essen mit dazu.

Wir – Katharina & Stefan – freuen uns auf dich.

PS: Für Teilnehmer-Feedbacks und das Workshop-Video schau gern unter dem folgenden Link vorbei: https://www.stefanpeck.com/workshop/

Tagesablauf (Änderungen vorbehalten!)
DonnerstagInneres-Kind-Retreat-Tirol-Österreich
Ab 16 Uhr Anreise
17:00 – 19:30 Einführung und Meditation im Seminarraum
19:30 – 20:30 Abendessen
20:30    Freizeit/Nachtruhe

Freitag und Samstag
7:30 – 9:00 Uhr Yoga
09:00 – 10:00 Frühstück
10:00 – 13:00 Innere Kind Prozesse / Seminarraum
13:00 – 15:00 Mittagessen / Mittagspause
15:00 – 19:00 Innere Kind Prozesse / SeminarraumAlpen-Retreat-Yoga-Kurs-Aussicht-Berge
19:00 – 20:00h Abendessen
20:00  Freizeit/Nachtruhe

Sonntag
7:30 – 9:00 Uhr Yoga
09:00 – 10:00 Frühstück/Brunch
10:00 – 12:00 Innere Kind Prozesse / Seminarraum / Abschluss
12:00 Abreise

Lehrerinformationen

Workshop-Leiter-Stefan-Peck-Alpen-Retreat-ÖsterreichStefan Peck: Stefan Peck ist Mann, Vater und intuitiver Lebensgestalter. Selbstverwirklichung ist einer seiner wichtigsten Werte und das kann Stefan vor allem in seiner intuitiven Coachingarbeit ausdrücken. Die Arbeit an ihm hat ihm erst klar gemacht: Wer und Wie er ist. Aus dem schmerzhaftesten Ereignis in seinem Leben hat er durch diese Reise zu sich selbst seine größte Stärke gemacht: Die einfühlsame Arbeit mit dem Inneren Kind für ein selbstbestimmtes Leben & bewusste Beziehungen.  Seit mehr als 6 Jahren begleitet er Menschen in den Kontakt zu ihrem Inneren Kind und damit zu sich selbst.
Mehr zu ihm findest du unter: www.stefanpeck.com

 

 

 

 

 

Kurs-Lehrerin-Katharina-Mayer-AlpenRetreat-TirolKatharina Mayer:  Wundervolle Frau an der Seite von Stefan.
Bewusst gelebte Weiblichkeit – in jedem Moment das JETZT wahrnehmen und genießen – sei es bei ihren Leidenschaft dem Tanzen, in der Begleitung der Kinder in der Schule wie zu Hause oder sei es als Frau in der Frau-Mann Beziehung.

Teilnehmerin aus dem letzten Workshop: “Stefan, eine deiner besten Ideen, Katharina, zu diesem Workshop mitzubringen”. 

Mit diesem Formular kannst du uns deine Buchungsanfrage senden
Veranstaltung: Workshop – Heile dein Inneres Kind – Bewusster Beziehung führen mit dir selbst & deinen Lieben mit Stefan Peck
Datum: 25.02.2021 - 28.02.2021 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr
Kurssprache: Deutsch
Gesamtpreis für Teilnehmer im geteilten Doppelzimmer*: € 1,410,- je Person (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und Kurskosten für den Kursleiter)
Kosten für Unterkunft im geteilten Doppelzimmer, Verpflegung & Kurtaxe (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 240,- je Person (zu bezahlen vor Kursbeginn an das AlpenRetreat)
Kosten für den Kursunterricht (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 1,170,- je Person (zu bezahlen, vor Ort in Bar, an den Kursleiter)
Workshop – Heile dein Inneres Kind – Bewusster Beziehung führen mit dir selbst & deinen Lieben mit Stefan Peck
Fields marked with an * are required

Persönliche Daten

Anreise

Sollen wir Dich abholen? Falls ja, teile uns bitte Zeit und Ort mit.

Die Abholung von den umliegenden Bahnhöfen und Busstationen (Lermoos, Ehrwald und Nassereith) kostet 15€. Zeitgerechte Anmeldung ist notwendig.

Details zur Deiner Buchung

Details zur Bezahlung

AlpenRetreat OG
Fernpass 483
6465 Nassereith
Österrich

 

info@alpenretreat.com

 

+43 680 5544324 (Office)
+43 650 5224358 (Beatrice)
+43 650 3110775 (Jan)
+43 680 5055150 (Wolfgang)

 

Raiffeisenlandesbank
IBAN: AT453600000006675862
SWIFT/BIC: RZTIAT22

 

 



Anreise - Wir sind leicht zu finden

- ca. 30 min Autofahrt von der Deutschen Grenze, 1,5h von Italien und 1h von der Schweiz zum AlpenRetreat am Tiroler Fernpass
- Flughafen Memmingen (1 Stunde 20min entfernt) Flughafen Innsbruck (50min Fahrzeit entfernt), Flughafen München (2h Fahrzeit entfernt)
- Busverbindungen von den Nahegelegenen Städten bis vor unsere Haustüre. (Haltestelle „Hotel Fernpasshöhe“)
- 5 Bahnhöfe  im Umkreis von 30min Fahrzeit: Garmisch Partenkirchen, Füssen, Imst/Pitztal, Lermoos
- Transfer von und zu den umliegenden Flughäfen ist möglich (eine entsprechende Pauschale wird berechnet)

 

Mit dem Auto

Gelegen am  Tiroler Fernpass, im Nord-Westen Österreichs, nahe der Deutschen Grenze ist das AlpenRetreat leicht über die Fernpassstrasse B179 (E532) zu erreichen.

Auf der Fernpasshöhe befindet sich die Tankstelle Dolle. Gegenüber davon befinden sich ein rotes Gebäude ("Fernpaß Rast" - Imbiss/ Restaurant) und ein großes gelbes Haus (ehemaliges Fernpass Hotel). Folge der kleinen Straße zwischen rotem Haus und gelbem Haus  ca. 200m und schon bist du beim AlpenRetreat.

Verlauf der Fernpaßstraße

Füssen –  Reutte – Heiterwang – Lermooser Tunnel – Fernpass (AlpenRetreat) – Nassereith. Beim Grenztunnel Füssen besteht Anschluss in Deutschland zur Bundesstraße 310 und zur A 7. In Nassereith führt sie als B 189 weiter ins Inntal und zwar in südöstlicher Richtung nach Telfs bzw. in südwestlicher Richtung nach Imst.

Im Winter besteht in Österreich Winterreifen Pflicht. Obwohl die Fernpassstraße sehr gut geräumt und gesalzen wird und meist gut befahrbar ist, kann es zu Schneefahrbahn kommen (sehr selten). In Ausnahmefällen werden Schneeketten benötigt. Solltest du mit einem Mietwagen kommen, stelle sicher dass das Auto mit Winterreifen ausgestattet ist (Pflicht der Mietwagenfirma).

 

Mit dem Zug

Zugverbindungen innerhalb Österreichs: www.oebb.at (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)
Zugverbindungen von/nach Deutschland: www.bahn.de (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)

 

Mit dem Bus

Busverbindungen innerhalb Tirols: www.vvt.at (näheste Haltestelle Fernpasshöhe oder Nassereith)
Busverbindungen von/nach München: www.meinfernbus.de (Haltestelle Bhf. Garmisch/Partenkirchen)

 

AlpenRetreat Transfer- und Abholservice

Unser Transfer und Abholservice ist für diejenigen gedacht die zu Zeiten ankommen wo keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr verfügbar sind. Bitte versuche nach Lermoos, Nassereith oder Imst zu kommen.

Bahnhof Lermoos: 15€*
Bushaltestelle Nassereith: 15€*

*Die Preise sind pro Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) pro Auto. Wenn mehrere Fahrgäste sich ein Auto teilen, werden die Kosten aufgeteilt. Maximal 4 Personen pro Auto.

 

Mit dem Flugzeug

Flughafen Innsbruck
Distanz: 64 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Buslinie F zum Innsbrucker  Hauptbahnhof, von dort mit Regionalbus direkt zur Fernpasshöhe. ca. 1 h 10 min Fahrplan unter www.vvt.at
Mit dem Zug: Von Innsbruck Hauptbahnhof nach Bhf Imst/Pitztal. Fahrplan unter www.oebb.at.

Flughafen Memmingen
Distanz: 118 km
Mit dem Auto: ca. 1h 20min
Nimm am Besten den Zug von Memmingen Bahnhof nach Lermoos, via Kempten und Reutte. Mehr Infos zu den Verbindungen unter www.deutschebahn.com

Flughafen München
Distanz: 161 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Meinfernbus (großer giftgrüner Bus) zum Bahnhof Garmisch- Partenkirchen, von dort mit dem Zug nach Lermoos oder Ehrwald. Busticket unter www.meinfernbus.de

Mit dem Zug: Vom Flughafen mit dem Zug zum Münchner Hauptbahnhof. Von dort mit dem Zug nach Garmisch und weiter nach  Lermoos oder Ehrwald.