Zeremonie des Seins – Yoga, Kreativität, Integration mit Fidelia Lutterbeck

Das AlpenRetreat Video

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

8.12.2022 - 11.12.2022 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr

Zeremonie des Seins – Yoga, Kreativität, Integration 

Sehnst du dich auch nach einem Zustand, in dem du wieder in den Kontakt mit dir selbst kommst– in deine Kraft, in deinen Atem, in deinen Körper, in Achtsamkeit ? Dich aus dem Aktivitätsmodus wagst und dich in einem tiefen körperlichen und geistigen Entspannungszustand wiederfindest?

Besonders in der Zeit vor Weihnachten sind der Stress- und Erledigungspegel auf Höchststand.
In diesen 4 Tagen lade ich dich ein zu lernen, diesem Höchststand mit innerer Ausgeglichenheit zu begegnen und damit Abstand zu gewinnen.
In die Selbstwirksamkeit zu kommen, Dir Zeit zu geben, Prozesse zu integrieren, tiefer in dein Sein einzutauchen und mit deiner sprudelnden Kreativität und Lebenskraft in Kontakt zu kommen.

Yoga-Hall-Alpen-Retreat-Meditation-Course Yoga-Resort-Alpen-Retreat-Tirol-Winter Doppel-Zimmer-Rajastani-AlpenRetreat-Osterreich

Die Zeremonie des Seins findet im wundervollen AlpenRetreat statt.
Das mit liebevoll familiärer Gastfreundschaft geführte Retreat Zentrum liegt in den Tiroler Alpen, eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen mit weitem Blick auf die verschneiten Bergspitzen und in unmittelbarer Nähe zu kristallklaren Seen.

An diesem besonderen Ort hast du die Möglichkeit, durch eine gezielte Yoga – und Meditationspraxis, sowie freie Bewegung und Stimmexploration dein Sein zu erforschen und zu genießen.

Zwischen den Gruppenaktivitäten wirst  du immer wieder genug Zeit haben,    für Ruhe, Massagen, Naturspaziergänge…. oder dich überraschen zu lassen wohin dich dein SEIN führt.

Ich freue mich auf Dich
Fidelia

AlpenRetreat-Tirol-Berge-Winter Winter Yoga Urlaub Tirol Alpen Retreat Zugspitzregion Neujahrs-Retreat-Winter-Berge-Yoga-Resort-AlpenRetreat

Programm
( Änderungen Vorbehalten)

Donnerstag 8.12
Ab 16.00 Ankommen & Check In
17.15 Einführung Alpenretreat & Opening Circle
18.30 Abendessen

Freitag 9.12 
7.30 Aktive Meditation
8.00 -9.30 Yoga & Körperbewusstsein
9.30  Frühstück
Zeit für Dich ( Ruhen, Spaziergang, Massage, Sein)
13.00 Mittagessen
Zeit für Dich ( Ruhen, Spaziergang, Massage, Sein)
16.00 -18.00 Ausdruckswelten ( Stimme)
18.30 Abendessen

Samstag 10.12
7.30 Atem Medetation
8.00 -9.30 Yoga & Körperbewusstsein
9.30  Frühstück
Zeit für Dich ( Ruhen, Spaziergang, Massage, Sein)
13.00 Mittagessen
Zeit für Dich ( Ruhen, Spaziergang, Massage, Sein)
16.00 -18.00 Ausdruckswelten (Bewegung / Tanz)
18.30 Abendessen
20.00 Zeremonie des Seins Closing Ritual 

Sonntag 11.12
8.30    Integrierende Yoga Praxis
10.30 Brunch
12.00 CheckOut

Die Kursleiterin

Yoga-Lehrerin-Fidelia-Inner-Nature-RetreatFidelia ist  Hatha & Yoga Nidra Lehrerin, Tänzerin und Ergotherapeutin.

Intuitiv vermittelt sie ihr Wissen  durch  verschiedene Ansätze von Embodiment, wie Yoga, Bewegung, Körperarbeit, Atem und Stimmexploration.  

Fidelias Leidenschaft ist es, dich dabei zu unterstützen Zugang zu deinem Körper zu finden. Je mehr du in deinem Körper präsent bist und von deinem Körper aus handelst, desto sicherer und unmittelbarer begegnest du Dir und dem Leben.Sie unterrichtet Yoga, gibt individuelle Heilbehandlungen und leitet internationale Workshops und Retreats um Körperbewusstsein, Ganzheitlichkeit und Inspiration zu fördern.                                          

Aktuell befindet sie sich in Ausbildung zur Osteopathin und zum Somatic Movement Educator des Body Mind Centering ® Programms.

Mehr Informationen unter: www.wisdomsoma.com

 

Mit diesem Formular kannst du uns deine Buchungsanfrage senden
Veranstaltung: Zeremonie des Seins – Yoga, Kreativität, Integration mit Fidelia Lutterbeck
Datum: 8.12.2022 - 11.12.2022 - Anreise ab 16:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr
Kurssprache: Deutsch
Gesamtpreis für Teilnehmer im geteilten Doppelzimmer*: € 497,- je Person (beinhaltet Kosten für Unterkunft, Verpflegung & Kurtaxe und Kurskosten für den Kursleiter)
Kosten für Unterkunft im geteilten Doppelzimmer, Verpflegung & Kurtaxe (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 243,- je Person (zu bezahlen vor Kursbeginn an das AlpenRetreat)
Kosten für den Kursunterricht (bereits im Gesamtpreis enthalten)*: € 254,- je Person (zu bezahlen, vor Ort in Bar, an den Kursleiter)

AlpenRetreat OG
Fernpass 483
6465 Nassereith
Österrich

 

info@alpenretreat.com

 

+43 680 5544324 (Haus)
+43 680 5055150 (Wolfgang)

 

Raiffeisenlandesbank
IBAN: AT453600000006675862
SWIFT/BIC: RZTIAT22

 

 



Anreise - Wir sind leicht zu finden

- ca. 30 min Autofahrt von der Deutschen Grenze, 1,5h von Italien und 1h von der Schweiz zum AlpenRetreat am Tiroler Fernpass
- Flughafen Memmingen (1 Stunde 20min entfernt) Flughafen Innsbruck (50min Fahrzeit entfernt), Flughafen München (2h Fahrzeit entfernt)
- Busverbindungen von den Nahegelegenen Städten bis vor unsere Haustüre. (Haltestelle „Hotel Fernpasshöhe“)
- 5 Bahnhöfe  im Umkreis von 30min Fahrzeit: Garmisch Partenkirchen, Füssen, Imst/Pitztal, Lermoos
- Transfer von und zu den umliegenden Flughäfen ist möglich (eine entsprechende Pauschale wird berechnet)

 

Mit dem Auto

Gelegen am  Tiroler Fernpass, im Nord-Westen Österreichs, nahe der Deutschen Grenze ist das AlpenRetreat leicht über die Fernpassstrasse B179 (E532) zu erreichen.

Auf der Fernpasshöhe befindet sich die Tankstelle Dolle. Gegenüber davon befinden sich ein rotes Gebäude ("Fernpaß Rast" - Imbiss/ Restaurant) und ein großes gelbes Haus (ehemaliges Fernpass Hotel). Folge der kleinen Straße zwischen rotem Haus und gelbem Haus  ca. 200m und schon bist du beim AlpenRetreat.

Verlauf der Fernpaßstraße

Füssen –  Reutte – Heiterwang – Lermooser Tunnel – Fernpass (AlpenRetreat) – Nassereith. Beim Grenztunnel Füssen besteht Anschluss in Deutschland zur Bundesstraße 310 und zur A 7. In Nassereith führt sie als B 189 weiter ins Inntal und zwar in südöstlicher Richtung nach Telfs bzw. in südwestlicher Richtung nach Imst.

Im Winter besteht in Österreich Winterreifen Pflicht. Obwohl die Fernpassstraße sehr gut geräumt und gesalzen wird und meist gut befahrbar ist, kann es zu Schneefahrbahn kommen (sehr selten). In Ausnahmefällen werden Schneeketten benötigt. Solltest du mit einem Mietwagen kommen, stelle sicher dass das Auto mit Winterreifen ausgestattet ist (Pflicht der Mietwagenfirma).

 

Mit dem Zug

Zugverbindungen innerhalb Österreichs: www.oebb.at (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)
Zugverbindungen von/nach Deutschland: www.bahn.de (näheste Bahnhöfe Lermoos, Imst/Pitztal, Garmisch/Partenkirchen)

 

Mit dem Bus

Busverbindungen innerhalb Tirols: www.vvt.at (näheste Haltestelle Fernpasshöhe oder Nassereith)
Busverbindungen von/nach München: www.meinfernbus.de (Haltestelle Bhf. Garmisch/Partenkirchen)

 

AlpenRetreat Transfer- und Abholservice

Unser Transfer und Abholservice ist für diejenigen gedacht die zu Zeiten ankommen wo keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr verfügbar sind. Bitte versuche nach Lermoos, Nassereith oder Imst zu kommen.

Bahnhof Lermoos: 20€*
Bushaltestelle Nassereith: 20€*

*Die Preise sind pro Fahrt (Hin- oder Rückfahrt) pro Auto. Wenn mehrere Fahrgäste sich ein Auto teilen, werden die Kosten aufgeteilt. Maximal 4 Personen pro Auto.

 

Mit dem Flugzeug

Flughafen Innsbruck
Distanz: 64 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Buslinie F zum Innsbrucker  Hauptbahnhof, von dort mit Regionalbus direkt zur Fernpasshöhe. ca. 1 h 10 min Fahrplan unter www.vvt.at
Mit dem Zug: Von Innsbruck Hauptbahnhof nach Bhf Imst/Pitztal. Fahrplan unter www.oebb.at.

Flughafen Memmingen
Distanz: 118 km
Mit dem Auto: ca. 1h 20min
Nimm am Besten den Zug von Memmingen Bahnhof nach Lermoos, via Kempten und Reutte. Mehr Infos zu den Verbindungen unter www.deutschebahn.com

Flughafen München
Distanz: 161 km
Mit dem Auto: ca. 55min
Mit dem Bus: Vom Flughafen mit Meinfernbus (großer giftgrüner Bus) zum Bahnhof Garmisch- Partenkirchen, von dort mit dem Zug nach Lermoos oder Ehrwald. Busticket unter www.meinfernbus.de

Mit dem Zug: Vom Flughafen mit dem Zug zum Münchner Hauptbahnhof. Von dort mit dem Zug nach Garmisch und weiter nach  Lermoos oder Ehrwald.