• In deine Kraft finden – Grüne Energie Retreat In deine Kraft finden – Grüne Energie Retreat

    In deine Kraft finden – Grüne Energie Retreat

    28.02.24 - 03.03.24

    mit Indra Kaur

Kundalini Yoga mit grüner Diät

Nach einem langen Winter ist der Frühling traditionell die Zeit der Erneuerung: das Leben um uns herum und in uns erwacht neu. Für einen guten Neustart müssen wir – ähnlich wie beim Frühjahrsputz zuhause - erstmal Raum schaffen, in dem wir uns von unseren diversen Altlasten befreien, welche sich auf der Körperebene (z.B. als Übergewicht, Übersäuerung in Bindegewebe und Gelenken), auf der mentalen Ebene (z.B. als fixe Vorstellungen, (Vor-)Urteile und Schwarz/Weiß-Denken) oder auf der emotionalen Ebene (unverarbeitete negative Emotionen, wie Trauer, Wut, Angst) manifestieren – manchmal auch auf allen 3 Ebenen gleichzeitig.

Was dich erwartet:

Intensive Kundalini Yoga Kriyas helfen dabei, den Körper in Schwung zu bringen, den Stoffwechsel anzuregen, die Verdauungsorgane zu aktivieren und die ausscheidende Apana-Energie in Gang zu bringen. 
Einfache Atemübungen und Mantra-Meditationen sorgen für die Reinigung des Unterbewusstseins und einen neuen Zugang zu dir selbst. 
Der Prozess der inneren Reinigung und Regeneration wird wirksam unterstützt durch die grüne Diät, bei der nur frische grüne, und damit Prana-reiche Lebensmittel in gekochter und roher Form gegessen werden. Die verstärkte Aufnahme von Chlorophyll führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung, Aufladung und „Durchlüftung“ von Körper, Geist und Energiekörper. Die grüne Diät wirkt basisch und ist sehr effektiv gegen Stress und Übersäuerung.

Es heißt zwar „Diät“, aber es muss niemand hungern, denn du kannst so viel Grünes essen wie du möchtest! Wir gehen zusammen auf eine grüne Reise, bei der nicht nur der Geist, sondern auch die Sinne wieder ruhig, klar, wach und aufnahmefähig werden.

    Auf dieser Reise geht es darum, in sich die Quelle des reinen, unverstellten Seins neu zu entdecken. In Verbindung zu gehen mit der inneren Lebendigkeit, der unendlichen Energiequelle in uns und um uns herum, welche die pure Lebenskraft wieder zum Fließen bringt. Dies setzt voraus, dass wir die falschen, weil begrenzten Identitäten und Anhaftungen ablegen (Ich bin dies, ich bin das) und uns mit dem reinen Sein zu verbinden (Ich bin, ich bin). Dies wird uns in einen Zustand von Selbstermächtigung führen, in dem ein mitfühlender Neuanfang möglich wird. So können wir – inmitten der vielfältigen Krisen dieser Welt – die Gefühle von Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein und innerer Taubheit überwinden, die eigene Empfindungsfähigkeit und Lebendigkeit reaktiveren und wieder in die eigene Kraft kommen. Damit heben wir unser Bewusstsein auf ein neues Level: raus aus der Paralyse von innerer Resignation, Verdrängung, geboren aus dem Gefühl von überwältigender Ohnmacht („die Welt ist in einem schrecklichen Zustand und ich kann ja eh nix machen!“), hin zu einer Haltung von „ich bin hier, ich bin lebendig und ich tue, was ich kann!“. Am Ende steht – hoffentlich! – die Erkenntnis: ich kann mich (und damit die Welt) verändern und zwar zum Positiven. Wann, wenn nicht jetzt?

     

      Tagesablauf

      (Abweichungen sind möglich)

      Mittwoch
      17:00 Uhr Einführung und Vorstellungsrunde
      18:30 Uhr grünes Abendessen
      20:00 Uhr Sanfte Flowing Asanas zum Ankommen, Heilmeditation

      Donnerstag - Samstag
      06:00 Uhr Sadhana mit Lesen des Japji (=Lied der Seele, spiritueller Text aus der Sikh Tradition) Kundalini Yoga und Meditation
      08:00 Uhr Obst Frühstück
      09:30 Uhr Kurzvortrag, Pranayama, Kundalini Yoga und Meditation
      12:00 Uhr grünes Mittagessen
      13:00 Uhr freie Zeit für Spazierengehen, gute Gespräche, Ausruhen
      17:00 Kundalini Yoga und Mantra Meditation
      18:30 Uhr grünes Abendessen
      20:00 Uhr Heilmeditation

      Sonntag
      06:00 Uhr Sadhana mit Lesen des Japji (=Lied der Seele, spiritueller Text aus der Sikh Tradition) Kundalini Yoga und Meditation
      08:00 Uhr Obstfrühstück
      09:00 Uhr Yoga Walking oder Kundalini Yoga Kriya 
      10:30 Uhr Abschlussrunde und grüner Brunch
      12:00 Uhr Abschied

        Zu beachten ist: 
        - Die grüne Diät ist eine yogische Reinigungsdiät. Um möglichen Begleiterscheinungen der Entgiftung (z.B. Kopf- und Gliederschmerzen) vorzubeugen und für eine optimale Vorbereitung sollte bereits eine Woche vorher zuhause auf Fleisch, Fertigprodukte, Kaffee, Nikotin, Zucker und Alkohol verzichtet werden. 
        - Gute körperliche und geistige Gesundheit ist Voraussetzung für die Teilnahme. Im Zweifelsfall solltest du unbedingt vorher deinen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren und die Teilnahme mit ihm besprechen. Dies gilt besonders, wenn du regelmäßig Medikamente einnimmst!
        - Wer die grüne Diät länger fortsetzen möchte, sollte einen Vorrat an grünen Lebensmitteln zuhause haben, um am Ende des Retreats gleich nahtlos fortsetzen zu können.

        Dieser Kurs ist für Yoga Anfänger und -Fortgeschrittene geeignet.

        Kurslehrerin

        • Indra Kaur

          Indra hat Kundalini Yoga (nach Yogi Bhajan) Ende der 90er für sich entdeckt. Gleich nach der ersten Stunde war klar, daß sich etwas Entscheidendes verändert hat: innere Ruhe, Balance und das sensationelle, unbeschreibliche und kostbare Gefühl ganz bei sich selbst zu sein. Um tiefer ins Yoga einzusteigen, begann sie bald die Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung (KRI zertifiziert, Stufe 1 +2) und entdeckte ihre Freude am Unterrichten. Seit 2003 unterrichtet sie nebenberuflich Gruppen- und Einzelstunden, gibt Yogakurse in Unternehmen und unterrichtet in Ausbildungen. Weitere Aus- und Fortbildungen in Sat Nam Rasayan und in Karam Kriya, der Kunst der angewandten Numerologie. Ihre Unterrichtsschwerpunkte sind: Stressregeneration, Pranayama, yogische Ernährung und Meditation. Seit 2008 unterrichtet sie auch Shakti Dance® und genießt die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten dieser einzigartigen Verbindung von Yoga und Tanz.

          Indras Unterrichtsstil ist einfühlsam, lebendig und zugewandt. Ihr Ziel ist es, im Unterricht einen Raum zu öffnen, in dem die Verbundenheit und ursprüngliche Einheit allen Lebens erfahrbar wird. Ihre Inspiration zu unterrichten kommt in diesem Zitat von Yogi Bhajan zum Ausdruck: „Wir sind nicht Menschen, die eine spirituelle Erfahrung machen. Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen.“

        Preise für Unterkunft & Verpflegung

        Einzelzimmer:

        € 480,- je Person (inkl. vegetarischer Vollpension & Kurtaxe)

        Geteiltes Doppelzimmer:

        € 380,- je Person (inkl. vegetarischer Vollpension & Kurtaxe)

        Geteiltes Dreibettzimmer:

        € 340,- je Person (inkl. vegetarischer Vollpension & Kurtaxe)

        • Zimmerpreise sind, vor Kursbeginn, per Banküberweisung, an das AlpenRetreat zu bezahlen  

        Preise für den Kursunterricht

        Kursgebühr:

        Frühbucherpreis bis 15.1.2024 € 280,- je Person

        und danach € 320,- je Person

        • Kosten für den Kursunterricht sind vor Ort in Bar, an den Kursleiter zu bezahlen

        Anreise

        Die beste Zeit für An- und Abreise

        Anreise: ab 16:00 Uhr am Tag des Kursbeginns
        Bitte versuche Zeitnah anzureisen damit das Kursprogramm zur geplanten Zeit starten kann!

        Abreise: bis 12:00 Uhr am letzten Tag des Kurses

        Für Informationen zu Transportmöglichkeiten, Shuttleservice und Routenplanung, besuche unsere Kontakt-Seite.

        Buchung

        Haben wir Dein Interesse geweckt? 
        Dann fülle bitte das Formular zur Buchungsanfrage aus und reserviere deinen Platz für das Retreat.

        Wir hoffen dich bald im Yoga Resort AlpenRetreat begrüßen zu dürfen!

        Erkunde das AlpenRetreat in unserem 3D Rundgang

        Zusammenfassung:

        Veranstaltung:
        In deine Kraft finden – Grüne Energie Retreat mit Kundalini Yoga und grüner Diät
        Datum:
        28.02.2024  -  03.03.2024
        Preis:
        ab 660€
        Kurssprache:
        Deutsch
        Standort:
        AlpenRetreat
        Beschreibung:

        Das Ziel des 5-tägigen Yoga Retreats ist die nachhaltige Regeneration von Körper und Geist. Wir setzen die Techniken des Kundalini Yoga in Verbindung mit grüner Diät gezielt ein, um uns körperlich, mental und emotional zu reinigen, zu regenerieren und wieder zurück zur eigenen Kraft zu finden.